Termine der Seminare

Zum Thema „Gottes Stimme hören lernen“ geben wir gerne Seminare an welchen die Theorie des gleichnamigen Buches wiederholt, vertieft und vor allem praktisch eingeübt wird.

Wer mit uns ein Seminar organisieren möchte, darf uns gerne schriftlich kontaktieren (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sei es nur für einen Abend oder auch für ein ganztägiges oder längeres Seminar.

Hier die Termine für die nächsten öffentlichen Seminare:

oktober 2019


SAMSTAG, 26. OKTOBER 2019, 9.30 - 21.00 UHR
Ort: Römisch Katholische Kirche, Kirchgasse 7, 4104 Oberwil
    • 09.30 - 12.00 UHR: Jesus sagt: «Meine Schafe hören meine Stimme» und
      zeigt damit an, dass wir lernen können, Gottes Stimme zu
      hören. Er spricht zu unserem Herzen, in unsere Gedanken
      und benutzt unsere Vorstellungskraft. – Doch wie
      geht das praktisch?

      13.00 - 15.00 UHR: Nachdem wir gelernt haben, wie unterschiedlich Gott
      auch heute noch zu seinen Kindern spricht, lernen wir einige
      Kriterien der Unterscheidung kennen. «Sind das
      meine Gedanken, ist das meine Phantasie oder spricht
      jetzt gerade Gott zu mir?» ist eine der häufigsten Fragen
      zu diesem Thema.
    • 15.30 - 17.30 UHR: In diesem dritten Teil beleuchten wir die Vor- und Nachteile
      der Kanäle, welche Gott benutz, um mit uns zu kommunizieren.
      Ob wir träumen, im Gebet Gedanken empfangen, Bilder
      oder Visionen haben; alles hat Vor- und Nachteile und
      muss unterschiedlich geprüft werden. Dieser
      Teil empfiehlt sich für alle, auch für Leute mit Erfahrung.
    • 18.15 UHR: Gottesdienst der Römisch Katholischen Kirche
    • 19.30 UHR: Hörendes Gebet
    • SEMINARLEITUNG: Daniela und Marcello Corciulo
    • ANMELDUNG ERWÜNSCHT: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • KURSKOSTEN: CHF 50.00 pro Person (bitte bar mitbringen)
    • INFO: Selbstverpflegung mit Picknick oder umliegende Restaurants


November 2019

FREITAG BIS SONNTAG, 22. - 24. NOVEMBER 2019
Ort: Haus Altkirch, Fredi und Bea Regli, Gotthardstrasse 7, 6490 Andermatt

Wir lernen, erste Schritte im Prophetischen zu wagen. Jesus sagt: «Meine Schafe hören meine Stimme» und zeigt damit an, dass wir lernen können, Gottes Stimme zu hören. Er spricht zu unserem Herzen, in unsere Gedanken und benutzt unsere Vorstellungskraft. - Wie geht das praktisch?

Gemeinsam werden wir üben und dabei das Übernatürliche ganz natürlich wahrnehmen. Zudem betrachten wir auch das Sprachengebet als persönliche Stärkung und werden andere Geistesgaben entdecken. Wer das Sprachengebet schon kennt und hat, kann den Kurs Sprachenauslegung besuchen, welcher alternativ angeboten wird.

Die Tagung beginnt am Freitagabend mit dem Abendessen um 18.00 Uhr und endet am Sonntag nach dem Mittagessen. Die Workshop-Einheiten sind abends von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr, morgens von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und nachmittags von 16.00 is 18.00 Uhr. Am Sonntag um 10 Uhr gibt es einen Heilungsgottesdienst mit Abendmahl, an welchem wir für Kranke beten werden. Voraussetzung: Gerne hören, empfangen und weitergeben, was Gott gibt.

KOSTEN FÜR ÜBERNACHTUNG UND VERPFLEGUNG: Vollpension inkl. Zwischenmahlzeiten und Getränke CHF 100.-- pro Person/Nacht
NUR VERPFLEGUNG: (Mittag- und Abendessen inkl. Zwischenmahlzeiten und Getränke)
CHF 50.-- pro Person
KOSTEN FÜR SEMINAR: CHF 100.00 pro Person, bitte bar mitbringen
LEITUNG:
Marcello und Daniela Corciulo
, www.adler-dienst.ch
ANMELDUNG: www.altkirch.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel. 041 887 14 40 (Herr Alfred Regli)



SAMSTAG, 30. NOVEMBER 2019
Ort: J-Point, Panoramaweg 28, 3612 Steffisburg
    • Jesus sagt: «Meine Schafe hören meine Stimme» und
      zeigt damit an, dass wir lernen können, Gottes Stimme zu
      hören. Er spricht zu unserem Herzen, in unsere Gedanken
      und benutzt unsere Vorstellungskraft. – Doch wie
      geht das praktisch?

      «Sind das meine Gedanken, ist das meine Phantasie oder spricht
      jetzt gerade Gott zu mir?», ist eine der häufigsten Fragen
      zu diesem Thema. Wir werden Ansätze der Prüfung vermitteln
      und Umgangsformen für den Alltag aufzeigen.

      Ob wir träumen, im Gebet Gedanken empfangen, Bilder
      oder Visionen haben; alles muss geprüft werden. Mit ein paar Aktivierungsübungen
      lernen wir zu empfangen und besprechen, wie Impulse vom Heiligen Geist umgesetzt, weise und auferbauend an unsere Mitmenschen weitergegeben
      werden können.

      WANN
      30. November, 9.30 – 21.30 (fakultatives Angebot für Gebet / Gespräch dazwischen oder zum Schluss)

      KOSTEN
      100.00 CHF / Person

      INFO
      Selbstverpflegung. Kaffee und Getränke stehen zur Verfügung.

      ANMELDUNG
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.j-point.ch, 033 438 70 51 (Büro)