Mitarbeit

Der Adler-Dienst ist am Wachsen. Wenn du der Meinung bist, dass diese Arbeit unterstützungswürdig ist, dann hast du hier folgende Möglichkeiten, uns zu helfen. Du kannst an diesem Missionsdienst teilhaben, mitarbeiten, mitwirken und somit helfen Reich Gottes zu bauen. Wir suchen Menschen, die Kapazitäten haben anzupacken oder im Gebet für den Dienst einstehen.

Fürbitte und Gebet, die unsichtbare Antriebskraft eines Dienstes
In allererster Linie suchen wir Fürbitterinnen und Fürbitter. Fürbitte und Gebet sind die Kraft, welche einen christlichen Dienst vorantreibt und schützen.
Denn wir kämpfen nicht gegen Menschen. Wir kämpfen gegen unsichtbare Mächte und Gewalten, gegen die bösen Geister, die diese finstere Welt beherrschen. (Epheser 6:12)
Wenn Gebet auf deinem Herzen liegt und du dir vorstellen könntest für die Anliegen und die Weiterentwicklung des Adler-Dienstes zu beten, dann melde dich doch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unseren Fürbitterinnen und Fürbittern senden wir regelmässig einen kurzen Bericht über den Stand der Dinge und Gebetsanliegen. Wir glauben an die Kraft des Gebets und genau deshalb erwähnen wir dies zuerst. Ohne Gebet im Hintergrund läuft nämlich gar nichts. Jede Fussballmannschaft braucht hinten eine starke Verteidigung, damit der Sturm vorne erfolgreich sein kann. Gemeinsam kann es gelingen, Gottes Willen auszuführen und für ihn Siege zu erlangen.

Grafiker
Du hast Erfahrung in der Druckvorstufe oder bist Grafiker und könntest dir vorstellen uns ab und zu unter die Arme zu greifen...(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) (Du wohnst vorzugsweise im Raum Basel.)


Vielleicht hast du keine zeitlichen aber dafür finanzielle Möglichkeiten. Wir sind um Menschen froh, welche uns helfen, die Kosten für Druck, Versand, Büro, Tonstudio, CD-Aufnahmen, Website und sonstige Spesen zu decken. Mehr dazu auf der Seite „Spenden“.
Der Adler-Dienst ist als gemeinnützige Institution anerkannt. Spenden können in der Steuererklärung als gemeinnützige Zuwendungen deklariert und vom steuerbaren Einkommen in Abzug gebracht werden.